Natixis Investment Managers

Thematics Asset Management: Investments für globalen Wandel

30. Mai 2022 (Anzeige)

Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen. “ …sagt ein chinesisches Sprichwort.

Ob es der demografische Wandel ist, die globale Erwärmung oder der Einzug der Technologie-Anleger, die ihre Portfolios zukunftssicher gestalten wollen, müssen diese Herausforderungen und Chancen bedenken. Erwartungsgemäß werden themenbezogene Investments daher immer populärer, da sich Anleger von konventionellen Indizes loslösen und auf die Gewinner von morgen setzen möchten.

Morningstar-Daten zufolge haben themenbezogene Fonds beispielsweise ihren Anteil am globalen Investmentmarkt im letzten Jahrzehnt verdreifacht und machen inzwischen mehr als 2,5 % aller Aktienfonds weltweit aus.1

Thematics Asset Management, eine Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers, fokussiert sich auf die maßgeblichen Themen, die unsere Welt prägen. Statt sich an kurzfristigen Moden oder Trends zu orientieren, versucht das Team, langfristige nachhaltige Chancen für Anleger zu nutzen, indem es über die Grenzen aller Sektoren, Länder und Regionen hinweg neue Wachstumstreiber ausfindig macht. Ob der Aufstieg von KI und Automatisierung, die Sicherheit – digital oder in der realen Welt –, Ressourcenknappheit oder neue Konsummuster: Thematics AM weiß genau, welche Veränderungen versprechen, unser Leben und unsere Investments auf den Kopf zu stellen.

Dort bieten echte Experten für ihr Thema fokussierte, verantwortungsbewusste und benchmarkunabhängige Strategien für Anleger, die Veränderungen nutzen wollen – mit Megathemen wie KI und Robotik, Sicherheit, Wasser, Subscription Economy und Wellness. 

Echte themenbezogene Investments

Dieser durch und durch themenorientierte Investmentansatz ist darauf ausgerichtet, nach Möglichkeit über verschiedene Marktzyklen hinweg Überrenditen zu erzielen. Dazu zählen themenbezogenes Alpha durch die Ermittlung der interessantesten langfristigen Themen und Investmentuniversen ebenso wie die Wertschöpfung durch sorgfältige Einzeltitelauswahl und Analyse.

Anders als andere Firmen, die sich auf vage Themen oder Modewörter wie „Innovation“ ausrichten, strebt Thematics AM die Ermittlung eines fokussierten realisierbaren Portfolios aus rund 250 Unternehmen pro Thema an, die für eine ganz bestimmte Wachstumschance stehen. Im Anschluss baut das Team dann ein breit gestreutes und konzentriertes Portfolio aus rund 50 Positionen auf, die gewöhnlich aus verschiedenen Branchen oder Ländern stammen und ein breites Spektrum an Endmärkten ansprechen.

Mit einem konzentrierten Portfolio kann es seine überzeugendsten Ideen optimal umsetzen, Risiken steuern und die Unternehmen, in die es investiert, richtig verstehen.

Ein echter globaler themenbezogener Ansatz bedeutet dabei, dass sich die Strategien des Teams nicht auf bestimmte Referenzwerte, Regionen, Länder oder Unternehmensgrößen beschränken. So bevorzugt Thematics AM Unternehmen mit kleiner und mittlerer Marktkapitalisierung, die Vorreiter bei neuen Themen sind, statt nur auf Megacaps aus dem Growth-Segment zu setzen.

Das bietet Diversifizierung gegenüber Referenzwerten, kann aber auch bessere Erträge bringen:  Nicht nur, dass die Branche das Wachstumspotenzial mancher dieser Titel falsch einschätzt – ein Unternehmen mit geringerer Marktkapitalisierung kann darüber hinaus sein Wachstum und seine Erträge möglicherweise weit schneller steigern.

Abschließend ist Thematics AM überzeugt, dass nicht-finanzielle Kriterien wie ESG wichtige Aspekte sind, die es zu berücksichtigen gilt – insbesondere mit Blick auf den Abbau von Portfoliorisiken oder die Ertragsoptimierung. Thematics AM verfügt über ein spezialisiertes ESG-Team, und alle Fonds sind entweder Artikel-8- oder Artikel-9-Fonds im Sinne der SFDR – also ESG-konform.

Aktiver Ansatz

Mit der wachsenden Popularität themenbezogener Investments hat sich die Zahl der ETFs und passiven Produkte stetig erhöht. Diese werden vielfach dann aufgelegt, wenn der Markt gerade einen Höchststand erreicht – und bringen den Anlegern überwiegend Verluste.2

Thematics AM ist dagegen überzeugt, dass aktives Management die Voraussetzung für langfristigen Bestand und Erfolg ist. Es reicht nicht mehr, sich nur auf ein Thema zu konzentrieren. Selbst wenn das Thema an sich zukunftsfähig ist, muss es Anlegern gelingen, die langfristigen Gewinner zu ermitteln und die Verlierer auszusondern, statt einfach in den Hype hinein zu kaufen.

Aktives Management ist auch der Schlüssel zu wiederholbarer, beständiger Wertentwicklung. Im Kern seines Ansatzes bleibt Thematics AM stark auf Fundamentalanalyse, Bewertungsdisziplin und Einzeltitelauswahl fokussiert. Passive Produkte können zwar wie Momentum-Fonds funktionieren und eine gewisse Zeit überdurchschnittliche Renditen bringen, doch gewöhnlich fehlt ihnen ein Manager am Ruder, der Einschätzungen laufend neu bewerten und das Portfolio so aufstellen kann, dass es bestens für die jeweiligen Marktbedingungen gerüstet ist. Dass sie auf lange Sicht über dem Durchschnitt liegen, ist daher mit Herausforderungen verbunden.

Doch mehr noch, die Portfoliomanager von Thematics AM sind echte Profis auf ihren Fachgebieten. Die allermeisten Thematics-AM-Manager bringen realweltliche Erfahrungen aus den Branchen und mit den Themen mit, auf die sie sich jetzt fokussieren – beispielsweise aus früheren Tätigkeiten für Wasserversorger.

Mehr denn je wird ein erfahrenes, multidisziplinäres Team am Steuer zur wesentlichen Voraussetzung dafür, sich gekonnt durch ein erfolgreiches Thema zu navigieren und in Wandel zu investieren. Aus diesem Grund ist es so wichtig, sich Fachleute zu suchen, die wirklich etwas vom Thema verstehen.

Marketing Kommunikation. Bitte lesen Sie den Prospekt und das KIID, bevor Sie eine endgültige Anlageentscheidung treffen

Dieses Dokument wurde zu Informationszwecken ausschließlich Finanzdienstleistern oder anderen professionellen Kunden oder qualifizierten Investoren und, soweit aufgrund lokaler Bestimmungen erforderlich, nur auf deren schriftlicher Anfrage zur Verfügung gestellt. Dieses Material ist nicht für Privatanleger bestimmt. Es liegt in der Verantwortung eines jeden Finanzdienstleisters sicherzustellen, dass das Angebot oder der Verkauf von Fondsanteilen oder Wertpapierdienstleistungen Dritter an seine Kunden im Einklang mit den jeweiligen nationalen Gesetzen steht.

Einen Überblick über die Anlegerrechte in der Amtssprache Ihres Landes finden Sie auf der Website unter dem Abschnitt „rechtliche Informationen (im.natixis.com/intl/intl-fund-documents)

In Deutschland und Österreich Dieses Dokument wird von Natixis Investment Managers S.A. oder ihrer Zweigniederlassung Natixis Investment Managers S.A., Zweigniederlassung Deutschland, bereitgestellt. Natixis Investment Managers S.A. ist eine Luxemburger Verwaltungsgesellschaft, die von der Commission de Surveillance du Secteur Financier zugelassen wurde und die nach dem Recht des Großherzogtums Luxemburg gegründet wurde und unter Registernummer B 115843 registriert ist. Eingetragener Sitz von Natixis Investment Managers S.A. ist 2 rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg, Großherzogtum Luxemburg. Eingetragener Sitz von Natixis Investment Managers S.A., Zweigniederlassung Deutschland (Handelsregisternummer: HRB 88541) ist: Senckenberganlage 21, 60325 Frankfurt am Main.

Die oben erwähnte Gesellschaft ist eine Geschäftsentwicklungseinheit von Natixis Investment Managers, einer Holdinggesellschaft mit einem breit gefächerten Angebot spezialisierter Vermögensverwaltungseinheiten und Distributionsgesellschaften weltweit. Die Vermögensverwaltungstochtergesellschaften der Natixis Investment Managers führen regulierte Tätigkeiten nur in und von Jurisdiktionen aus/durch, in denen sie hierzu lizenziert oder autorisiert sind. Ihre Dienstleistungen und die Produkte, die sie verwalten, sind nicht allen Investoren in allen Jurisdiktionen zugänglich.

Obwohl Natixis Investment Managers die in diesem Dokument bereitgestellten Informationen, einschließlich der Informationen aus Drittquellen, für vertrauenswürdig hält, kann die Richtigkeit, Angemessenheit oder Vollständigkeit dieser Informationen nicht garantiert werden.

Die Bereitstellung dieses Dokuments und/oder Bezugnahmen auf bestimmte Wertpapiere, Sektoren oder Märkte in diesem Dokument stellen keine Anlageberatung oder eine Anlageempfehlung oder ein Angebot, Wertpapiere zu erwerben oder zu veräußern, oder ein Angebot von Dienstleistungen dar. Investoren sollten Anlageziele, Risiken und Kosten einer jeden Investition zuvor sorgfältig prüfen. Die Analysen, Meinungen und bestimmte Anlagethemen und Verfahren, auf die in diesem Dokument verwiesen wird, geben die Ansichten des Portfoliomanagers zum angegebenen Datum wieder. Sowohl diese als auch die dargestellten Portfoliobestände und Portfolioeigenschaften unterliegen einer stetigen Veränderung. Es kann keine Zusicherung gegeben werden, dass Entwicklungen in der Form eintreten, wie sie in diesem Dokument gegebenenfalls prognostiziert wurden.

Dieses Dokument darf nicht, auch nicht teilweise, verbreitet, veröffentlicht oder reproduziert werden.

Alle Beträge in diesem Dokument sind in USD ausgewiesen, sofern nichts anderes angegeben ist.

Natixis Investment Managers sind berechtigt, die Vermarktung dieses Fonds nach Maßgabe der jeweils geltenden Rechtsvorschriften zu beenden

 

1 Quelle: Financial Times. https://www.ft.com/content/1db0f968-2175-4434-ba65-c57632b51e02

2 Quelle: SSRN. Competition for Attention in the ETF Space. https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=3765063

Ansprechpartner

Patrick Sobotta

Managing Director, Head of Distribution Germany, Austria & CEE

069/97153236

E-Mail

Michael Jäger

Senior Sales Director

069/97153218

E-Mail

Kai Wilczek

Senior Sales Director

069/97153119

E-Mail

Ramin Gholami

Sales Director

069/97153166

E-Mail

Weitere News

Die Investitionen der Zukunft: Gesundheit und Wohlstand als Flatrate

Jüngere Anleger beherrschen nicht für die digitale Welt auf dem Effeff und sind umweltbewusst, sondern sie „abonnieren“ Sachkenntnisse, die langfristig ihrem Wohlbefinden zugutekommen.

Weiterlesen

Die Skalierung von Cyber-Risiken in einer vernetzten Welt

In der Auseinandersetzung mit erhöhter Volatilität, Unsicherheit und Komplexität müssen Regierungen mehr tun, um die Bevölkerung und ihren Wohlstand zu schützen

Weiterlesen

Disclaimer

Die Angaben auf dieser Website erfolgen nur zu allgemeinen Informationszwecken und stellen weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf dar, begründen nicht die Tätigung von Transaktionen und/oder den Abschluss von Rechtsgeschäften. Die hier veröffentlichten Informationen sind auch nicht als Anlageempfehlung an Investoren zu verstehen und stellen keine Entscheidungshilfen für rechtliche, steuerrechtliche oder andere Beraterfragen dar. Aufgrund der hier veröffentlichten Informationen allein sollten Sie keine Entscheidung über Anlagen, Rechtsgeschäfte oder Käufe bzw. Verkäufe treffen.

Anlageentscheidungen sollten erst nach der umfassenden Lektüre der aktuellen Versionen des Informationsmaterials und der von den Fondgesellschaften und/oder Banken zur Verfügung gestellten Dokumente (Prospekt, Fondsvertrag, ggf. Kurzprospekt, Jahresbericht und Halbjahresbericht) getätigt werden. Bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, empfehlen wir Ihnen zusätzlich, sich durch einen Fachspezialisten und/oder einen Anlageberater beraten zu lassen. Die auf dieser Website vorgestellten Finanzprodukte sind unter Umständen Personen mit Wohnsitz/Sitz in bestimmten Ländern nicht zugänglich.

Die Inhalte Dritter (gekennzeichnet z.B. durch „Werbung“ oder „Anzeige“) und externer Websites, die über Hyperlinks unserer Seiten erreicht werden können oder die auf die unsere Seiten verweisen, sind fremde Inhalte, auf die die STOCKWAVES Financial Services GmbH als Seitenbetreiberin keinen Einfluss hat und für die die STOCKWAVES Financial Services GmbH keinerlei Gewähr übernimmt. Die STOCKWAVES Financial Services GmbH macht sich die Inhalte Dritter nicht zu Eigen.