STOCKWAVES Tischgespräche Frankfurt

Zur Übersicht

STOCKWAVES Tischgespräche Frankfurt 14. Januar 2020

Datum
14. Januar 2020
Veranstaltungsbeginn
16.45 Uhr
Ende der Vorträge
20.45 Uhr
Danach
„Get together“
Adresse
Villa Bonn Frankfurt Siesmayerstrasse 12 60323 Frankfurt

Angaben zu Ihrer Person

Dürfen wir Sie zukünftig per E-Mail informieren?

Dieses Formular ist durch reCAPTCHA geschützt.

Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Mitarbeiter von
  • Bank
  • Vermögensverwalter mit Erlaubnis nach § 32 KWG (inkl. Tied Agents)
  • Family Office
  • Dachfondsgesellschaft
  • Maklerpool
  • Freie Makler mit Erlaubnis nach § 34f Abs. 1 S. 1 Nr. 1 GewO oder Zulassung über ein entsprechendes Haftungsdach
  • Honorarberater mit Erlaubnis nach § 34h Abs. 1 S. 1 Nr. 1 GewO
  • weitere (Versicherung, institutioneller Hintergrund)
Es werden 2 Personen je Unternehmen bzw. Abteilung als Gäste zugelassen. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf insgesamt 40 begrenzt.

Veranstaltungsprogramm

Hinweise

Die Teilnahme an dieser Informationsveranstaltung ist grundsätzlich kostenfrei. Wir weisen Sie darauf hin, dass unsere Gäste während der Fachvorträge eine Bewirtung (Essen und Getränke) erhalten. Die Kosten für diese Bewirtung belaufen sich auf 89 Euro (inkl. USt.) je Gast. Somit ist die Bewirtung nach unserer Auffassung gemäß § 64 Abs. 7 S. 2 WpHG (n.F.) iVm. § 6 Abs. 1 Nr. 4 WpDVerOV [Artikel 12 Abs. 3 Buchst. d der Delegierten Richtlinie 2017/593] als ein geringfügig nicht-monetärer Vorteil einzustufen.
 
Sollte Ihnen die Teilnahme an unserer Veranstaltung aufgrund interner Compliance-Vorgaben dennoch nur dann möglich sein, wenn Sie die Kosten der Bewirtung selbst übernehmen, stellen wir Ihnen nach der Bezahlung gerne eine Rechnung in Höhe der Bewirtung aus. Kommen Sie in diesem Fall nach Ihrer Anmeldung persönlich auf uns zu.
 
Die STOCKWAVES Financial Services GmbH ist der Initiator der "STOCKWAVES Tischgespräche". Die STOCKWAVES Financial Services GmbH wird ausschließlich für die Organisation und die Umsetzung der Tischgespräche von den präsentierenden Unternehmen bezahlt. Wir partizipieren nicht an möglichen Geschäftsbeziehungen, die zwischen den präsentierenden Unternehmen und den Gästen unserer Veranstaltung in Zukunft entstehen.