Columbia Threadneedle Investments

Columbia Threadneedle Investments ist ein führender globaler Asset Manager mit einer breiten Palette aktiv gemanagter Investmentstrategien und Anlagelösungen für Privatanleger und professionelle Investoren. Mit mehr als 2.000 Mitarbeitern, darunter über 450 Investmentexperten in Nordamerika, Europa und Asien, verwalten wir ein Vermögen von über 440 Mrd. Euro in Aktien aus Industrie- und Schwellenländern, Anleihen, Asset Allocation-Lösungen und alternativen Investments.

Columbia Threadneedle Investments ist die globale Vermögensverwaltungsgruppe von Ameriprise Financial (NYSE: AMP), einem führenden Finanzdienstleistungsunternehmen mit Sitz in den USA. Als Teil von Ameriprise genießen wir die Unterstützung eines großen, diversifizierten und kapitalstarken Finanzdienstleistungsunternehmens.

Kennzahlen

Unternehmensgründung
2015
Anzahl der Mitarbeiter
über 2.000
Assets under Management
440 Mrd. Euro (Stand: 31.12.2019)
Ort der Zentrale
London
Weitere InformationenZur Webseite

Quelle: Columbia Threadneedle Investments per 31. Dezember 2019

Auftritte bei Stockwaves Tischgesprächen

Datum Zeit Ort
16. November 2020 16:45-20:45 Uhr Düsseldorf

5 Fonds bei Stockwaves

Letzter Kurs vom        

Threadneedle (Lux) - Global Smaller Companies - AE EUR

Details

Letzter Kurs vom        

Threadneedle (Lux) - Global Focus - AU USD

Details

Letzter Kurs vom        

Threadneedle (Lux) European Select Fund - AE EUR

Details

Letzter Kurs vom        

Threadneedle (Lux) - Global Technology - AU USD

Details

Letzter Kurs vom        

Threadneedle (Lux) - European Social Bond - IEP EUR

Details

Beiträge

17. März 2020

Europäische Aktien: Coronavirus-Update

Unser europäisches Aktienteam spricht über die jüngsten Marktauswirkungen des Coronavirus, welche Sektoren betroffen sind und wie wir uns positionieren.

Weiterlesen

13. März 2020

Globale Schwellenländeraktien: Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Da sich der Ausbruch des Virus längst nicht mehr auf China beschränkt, beurteilen wir das Land sowie Schwellenländer insgesamt zuversichtlich, und wir suchen nach wie vor aktiv nach erstklassigen Unternehmen.

Weiterlesen

4. März 2020

Noch niedrigere Zinsen – und kein Ende in Sicht

Am 3. März gab der Offenmarktausschuss der US-Notenbank Fed im Rahmen einer außerplanmäßigen geldpolitischen Entscheidung zwischen den Sitzungen bekannt, dass sie den Leitzins (Federal Funds Rate) um 50 Basispunkte senken werde, um so die Auswirkungen des neuartigen Coronavirus auf die Wirtschaft und die Märkte zu mindern. Ausgehend von der Fed-Funds-Futures-Kurve hatten viele Anleger vor der Ankündigung mit etwa drei Zinssenkungen um 25 Basispunkte im Jahr 2020 gerechnet (ein Basispunkt entspricht 1/100 Prozentpunkt), aber der Zeitpunkt der geldpolitischen Entscheidung erwischte die Märkte auf dem falschen Fuß.

Weiterlesen

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Herr Florian Uleer

Country Head Germany

+49 69 297 299 31

E-Mail

Herr Philipp Kowollik

Direktor Banken und Family Offices

+49 69 297 299 77

E-Mail

Frau Hannah Pollach

Sales Executive

+ 49 69 297 299 14

E-Mail

Herr Jesco Schwarz

Direktor Sparkassen und Genossenschaftsbanken

+49 69 297 299 12

E-Mail

Herr Florian Preissler

Sales Manager Sparkassen und Genossenschaftsbanken Nord

+49 69 297 299 25

E-Mail

Herr Max Schulze

Sales Manager Sparkassen und Genossenschaftsbanken Süd

+49 69 297 299 15

E-Mail