Bellevue Asset Management

Optionsprämien als defensive Ertragsquelle

9. Juni 2022 (Anzeige)

Bei Optionen denken viele Anleger an Spekulation und Risiko. Dabei bieten gerade Optionsstrategien auch für defensive Anleger Chancen, regelmäßige Erträge bei begrenztem Risiko zu erzielen.

Im defensiven Anlagebereich fehlt es aktuell an Konzepten, die für regelmäßige Erträge bei überschaubaren Risiken sorgen. Selbst Anleihen bringen kaum noch Renditen oder bergen höhere Risiken. Die Lösung liegt abseits der ausgetretenen Pfade im Optionsmarkt. Ziel ist ein alternatives Performancemuster, das auch dann Erträge liefert, wenn klassische Aktien- und Rentenanlagen straucheln. Bellevue Asset Management hat eine Optionsstrategie entwickelt, die genau diese Lücke füllt.

Optionsprämien als Ertragsquelle

Zahlreiche Studien belegen, dass Risiken häufig verzerrt wahrgenommen werden. An den Finanzmärkten zeigt sich das zum Beispiel, indem die von Marktteilnehmern vorher geschätzte, sogenannte implizite Volatilität fast immer die tatsächlich reale Volatilität übersteigt. Diese verzerrte Wahrnehmung von Risiken –  insbesondere die Tendenz, geringen Wahrscheinlichkeiten ein zu hohes Entscheidungsgewicht einzuräumen, führt dazu, dass Verkäufer von Optionen risikoadjustiert nicht selten einen sehr attraktiven Ertrag bzw. eine Prämie erhalten. Investoren sind quasi bereit, eine Art (zu hohe) Versicherungsprämie gegen fallende Kurse zu zahlen. Diese Überbewertung ist auch die grundlegende Renditequelle der Bellevue-Optionsstrategie.

Attraktive alternative Erträge

Die Optionsstrategie von Bellevue beruht auf den Verkauf von Put-Optionen auf den S&P 500, die weit aus dem Geld liegen, als Puffer gegen negative Preisbewegungen. Im zweiten Schritt wird die Strategie durch den Kauf von Put-Optionen, die noch weiter aus dem Geld liegen, gegen kräftigere Kapitalmarktrückschläge abgesichert. Ein Teil der so vereinnahmten Optionsprämie wird in eine weitere Absicherungsstrategie investiert, bestehend aus Derivaten auf den US-Volatilitätsmarkt (VIX), um das Portfolio zusätzlich vor stärkeren Kursschwankungen an den Aktienmärkten zu schützen. Die Strategie ist somit doppelt abgesichert. Der insgesamt erwirtschaftete Prämienüberschuss bildet die attraktive Ertragsquelle dieser erfolgreichen Strategie.

Das Besondere an dem von Bellevue erforschten Ansatz: Die Strategie funktioniert gemäss Backtest sowohl in festeren, schwächeren als auch seitwärtstendierenden Märkten. Um die vielversprechendsten Parameter zu ermitteln , konnte Bellevue hierzu auf die langjährig aufgebaute Datenbank der hauseigenen Kapitalmarktforschung zurückgreifen. So konnte ein optimaler Algorithmus entwickelt werden, der es ermöglicht, mit dem Einsatz von nur drei beschriebenen Bausteine eine attraktive Rendite bei gleichzeitig reduziertem Verlustrisiko zu erzielen. Das Fondssetup wurde zudem so gestaltet, dass etwas höhere Drawdowns in Kauf genommen werden, um langfristig höhere Renditen als Vergleichsprodukte erzielen zu können.

Bleibt noch das „menschliche Risiko“. Um dieses auszuschließen folgt die Strategie einem regelgebundenen systematischen Ansatz. So wird immer am gleichen Wochentag gehandelt und stets die gleichen vordefinierten Parameter angewendet.

Ausführlich geprüft

Bevor der Bellevue Option Premium am 15. Juli 2021 aufgelegt wurde, wurde die Strategie einem umfangreichen Backtest unterzogen. Das Ergebnis überzeugt: Bei einer jährlichen Rendite von 6,7% lag die Volatilität der Strategie bei gleichem Sharpe Ratio zum Beispiel in der Corona-Krise nur etwa halb so hoch wie bei dem amerikanischen Aktienmarkt S&P 500. Entscheidend ist dabei der deutlich niedrigere maximale Wertverlust gemessen am Drawdown. Bei einem Drawdown von fast 34% in der Corona-Krise benötigte der S&P 500 rund 181 Tage zum Verlustausgleich. Die Optionsstrategie konnte die niedrigeren Verluste von rund 11% bereits nach 28 Tagen aufholen. Gestützt auf einen systematischen Anlageprozess frei von Markttiming-Aspekten bietet der Fonds damit eine alternative Ertragsquelle.

Weitere Informationen zu dem Fonds unter www.bellevue.ch

ISIN DE000A2QSGK8

Disclaimer

Das vorliegende Dokument ist nicht für die Verteilung an oder die Verwendung durch Personen oder Einheiten bestimmt, welche die Staatsangehörigkeit oder den Wohn- oder Geschäftssitz an einem Ort, in einem Staat, Land oder einer Rechtsordnung haben, in denen eine solche Verteilung, Veröffentlichung, Bereitstellung oder Verwendung gegen Gesetze oder andere Bestimmungen verstösst. Insbesondere ist es nicht für US-Personen im Sinne von Regulation S des US-Wertpapiergesetzes von 1933 bestimmt. Die im vorliegenden Dokument enthaltenen Informationen und Daten stellen in keinem Fall ein Kauf- oder Verkaufsangebot oder eine Aufforderung zur Zeichnung von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar. Die im vorliegenden Dokument enthaltenen Informationen, Meinungen und Einschätzungen geben eine Beurteilung zum Zeitpunkt der Ausgabe wieder und können jederzeit ohne entsprechende Mitteilung geändert werden. Diese Informationen berücksichtigen weder die spezifischen noch künftigen Anlageziele noch die finanzielle oder steuerrechtliche Lage oder die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Empfängers. Insbesondere die steuerliche Behandlung hängt von individuellen Umständen ab und kann sich ändern. Dieses Dokument ist kein Ersatz für eine unabhängige Beurteilung. Anlegern wird empfohlen, vor jeder Anlageentscheidung zu prüfen, ob diese Anlage in Anbetracht ihrer Kenntnis und Erfahrung im Finanzsektor, ihrer Anlageziele und ihrer finanziellen Lage angemessen ist, oder sich professionell beraten zu lassen. Die Angaben und Einschätzungen in diesem Dokument stellen keine Empfehlung oder Anlageberatung dar. Mit jeder Anlage sind Risiken verbunden, insbesondere im Zusammenhang mit Wert- und Ertragsschwankungen. Anleger müssen auch mit Kapitalverlusten rechnen. Wenn die Währung eines Finanzprodukts nicht die Referenzwährung ist, kann der Ertrag aufgrund von Wechselkursschwankungen steigen oder fallen. Die vergangene Performance ist kein Indikator für die aktuelle und zukünftige Wertentwicklung. Die bei Zeichnung oder Rücknahme anfallenden Kommissionen und Gebühren sind nicht in den Performancewerten enthalten. Kommissionen und Kosten haben negative Auswirkungen auf die Performance. Weitere Informationen über die damit verbundenen Kosten finden Sie im Abschnitt „Kosten und Gebühren“ des Prospekts. Alle hierin genannten Referenzwerte/Indizes dienen ausschliesslich Informationszwecken. Kein Referenzwert/Index ist direkt mit den Anlagezielen, der Strategie oder dem Anlageuniversum des Teilfonds vergleichbar. Der Verkaufsprospekt, die Wesentlichen Anlegerinformationen („KIID“), Statuten sowie die aktuellen Jahres- und Halbjahresberichte, die aktuellen Anteilspreise und weitere Informationen über den Fonds sind kostenlos in deutscher Sprache bei Bellevue Asset Management AG, Seestrasse 16, CH-8700 Küsnacht, beim Vertreter in der Schweiz oder unter www.bellevue.ch erhältlich. Erfüllungsort und Gerichtsstand in Bezug auf die Anteile, die in der Schweiz oder von dort aus vertrieben werden, ist der eingetragene Sitz des Vertreters in der Schweiz. Copyright © 2022 Bellevue Asset Management AG. Alle Rechte vorbehalten.

Ansprechpartner

Heiko Ulmer

Head of Wholesale Germany

+41 44 267 72 73

E-Mail

Weitere News

Digital Health – Revolution im Gesundheitswesen

Die Corona-Pandemie hat uns die enorme Wichtigkeit, aber auch die Schwächen des Gesundheitssystems deutlich vor Augen geführt. Die Patienteninteraktion und die Behandlungsprozesse müssen dringend ins digitale Zeitalter transformiert werden. Das Gesundheitswesen hinkt anderen Branchen weit hinterher, entsprechend gross ist der Investitionsbedarf, der viele attraktive Anlagemöglichkeiten eröffnet.

Weiterlesen

Medizintechnik – der nachhaltige Outperformer

Megatrends wie die steigende Lebenserwartung, der Anstieg von Fettleibigkeit und Krankheiten wie Diabetes machen die Gesundheitsindustrie zu einem attraktiven Wachstumsmarkt. Dem Medtech- & Services-Sektor kommt eine besondere Rolle zu, denn er gehört zu den defensivsten Sektoren mit nachhaltigem Outperformance-Potenzial.

Weiterlesen

Disclaimer

Die Angaben auf dieser Website erfolgen nur zu allgemeinen Informationszwecken und stellen weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf dar, begründen nicht die Tätigung von Transaktionen und/oder den Abschluss von Rechtsgeschäften. Die hier veröffentlichten Informationen sind auch nicht als Anlageempfehlung an Investoren zu verstehen und stellen keine Entscheidungshilfen für rechtliche, steuerrechtliche oder andere Beraterfragen dar. Aufgrund der hier veröffentlichten Informationen allein sollten Sie keine Entscheidung über Anlagen, Rechtsgeschäfte oder Käufe bzw. Verkäufe treffen.

Anlageentscheidungen sollten erst nach der umfassenden Lektüre der aktuellen Versionen des Informationsmaterials und der von den Fondgesellschaften und/oder Banken zur Verfügung gestellten Dokumente (Prospekt, Fondsvertrag, ggf. Kurzprospekt, Jahresbericht und Halbjahresbericht) getätigt werden. Bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, empfehlen wir Ihnen zusätzlich, sich durch einen Fachspezialisten und/oder einen Anlageberater beraten zu lassen. Die auf dieser Website vorgestellten Finanzprodukte sind unter Umständen Personen mit Wohnsitz/Sitz in bestimmten Ländern nicht zugänglich.

Die Inhalte Dritter (gekennzeichnet z.B. durch „Werbung“ oder „Anzeige“) und externer Websites, die über Hyperlinks unserer Seiten erreicht werden können oder die auf die unsere Seiten verweisen, sind fremde Inhalte, auf die die STOCKWAVES Financial Services GmbH als Seitenbetreiberin keinen Einfluss hat und für die die STOCKWAVES Financial Services GmbH keinerlei Gewähr übernimmt. Die STOCKWAVES Financial Services GmbH macht sich die Inhalte Dritter nicht zu Eigen.