Interview mit Prof. Dr. Jan Viebig, CIO ODDO BHF AG

12. Oktober 2020

Qualitätsaktien als Basis, dazu eine flexible Steuerung des Risikos – mit dieser etablierten Erfolgsformel wird es den ODDO BHF Polaris Fonds auch in einem von extremen Wertschwankungen geprägten Marktumfeld möglich sein, eine robuste Wertsteigerung zu erzielen, die kurzfristige Kursverluste reduziert und langfristige Chancen nutzt.

Prof. Dr. Jan Viebig
CIO der ODDO BHF Aktiengesellschaft

Herr Prof. Dr. Viebig, pünktlich zum Herbstbeginn ist es an den Märkten unruhiger geworden. Müssen wir nach einer sehr kräftigen Erholungsphase mit Korrekturen rechnen?

Ja, in den nächsten Wochen sind Korrekturen an den Finanzmärkten aus mindestens vier Gründen durchaus möglich. Bis mindestens zu den Wahlen in den USA am 3. November sind wir deshalb etwas vorsichtiger positioniert. Der erste Punkt sind die ambitionierten Bewertungen am Aktienmarkt. Die niedrigen Zinsen sind der zentrale Grund dafür, dass alle Anlageklassen stark gestiegen sind: Aktien, Anleihen, Gold. Mit hohen Bewertungen geht die Gefahr von Rückschlägen einher. Mathematiker sprechen von einer „Mean Reversion“ und meinen damit, dass auf starke Kursanstiege oftmals Korrekturphasen folgen. Der rasche Kursanstieg hat dazu geführt, dass insbesondere Wachstumsaktien momentan nach gängigen fundamentalen Kriterien sehr hoch bewertet sind. Der zweite Grund sind die steigendenden Covid-19 Infektionszahlen und damit die Sorge vor einer zweiten Pandemie-Welle im Herbst und Winter. Der dritte Grund sind die Verhandlungen zum Handelsvertrag zwischen Großbritannien und der EU, bei denen sich immer noch keine Einigung abzeichnet. Und der vierte Grund sind die US Wahlen. In den USA ist der Anteil der Briefwähler unter den Demokraten weitaus höher als unter den Republikanern. Ein Streit um den Wahlausgang nach der US Wahl am 3. November könnte zu Unsicherheit an den Märkten führen.

Gibt es auch positive, Aktien unterstützende Faktoren?

Doch, die gibt es durchaus. Die Wirtschaft hat nach den Einschränkungen im Frühjahr erheblich schneller wieder Fahrt aufgenommen, als es im Frühjahr zu erwarten war. Hier helfen auch die umfangreichen Konjunkturprogramme der Regierungen und die sehr expansive Geldpolitik in den USA und Europa, mit deren Fortsetzung wir auch im nächsten Jahr rechnen. Eine ganze Reihe von Impfstoffen und Medikamenten zur Behandlung von Covid 19 ist in der Entwicklung, so dass wir die Pandemie im Laufe des nächsten Jahres möglicherweise besser in den Griff bekommen könnten. Wichtig für Anleger ist aber, dass die Erholung nicht gleichmäßig erfolgen wird. Die Covid-19 Pandemie ist ein exogener Schock, unter dem bestimmte Sektoren und Länder viel stärker leiden als andere. Die aktive Selektion von einzelnen Unternehmen, Sektoren und Ländern macht daher derzeit besonders viel Sinn.

Wie sollten sich Anleger in einer solchen Lage positionieren?

Wir empfehlen Anlegern in dieser Situation, langfristig in Unternehmen hoher Qualität zu investieren und hohe Kreditrisken zu meiden. Mit hoher Qualität meinen wir Unternehmen, die hohe Kapitalrenditen, klar definierte Wettbewerbsvorteile, strukturell hohe Wachstumsraten und eine angemessene Bewertung aufweisen. In einigen Marktsegmenten hat die Geldschwemme dazu geführt, dass sich die Bewertung von den Fundamentaldaten abgekoppelt hat. Ein Grund für die sehr hohe Bewertung bestimmter Einzelwerte ist die starke Nachfrage von Retail-Investoren über kostengünstige Trading-Plattformen. Qualität zu einer angemessenen Bewertung und die Vermeidung von hohen Kreditrisiken ist aus unserer Sicht entscheidend für den Anlageerfolg in den kommenden Jahren.

Seit Jahresbeginn hat sich die ODDO BHF Polaris Fondsfamilie robust entwickelt und zwischenzeitliche Verluste schnell wieder wettgemacht. Inwieweit zahlt sich aktives Management in unerwarteten Krisen aus?

In dieser Krise hat sich unser aktiver Ansatz ausgezahlt. Einzelne Unternehmen und Sektoren haben unter dieser Krise überproportional gelitten. Dazu zählen insbesondere Fluglinien, Hotels, Banken und Energiewerte. Andere Branchen, insbesondere Unternehmen mit einem digitalen Geschäftsmodell und Pharmawerte, haben in der Krise stabile und manchmal sogar steigende Gewinne und Cashflows ausgewiesen. Seit langer Zeit meiden wir Finanzwerte und Energiewerte, die ihre Eigenkapitalkosten nicht verdienen und in der Krise weiter eingebrochen sind. Zudem kam es auf eine aktive Länderallokation an, da gerade die südeuropäischen Staaten überproportional unter exogenen Schocks - wie der Finanzkrise 2012 und der Covid-Krise - leiden. Während sie als passiver Investor in einem solchen Marktumfeld in Unternehmen mit überholten Geschäftsmodellen investieren müssen, suchen wir nach globalen Marktführern mit transparenten und strukturell wachsenden Geschäftsmodellen. Auch nach der Krise werden sich bestimmte Unternehmen, Sektoren und Länder unterschiedlich schnell erholen. Gerade in diesen Zeiten kommt es auf eine tiefe fundamentale Analyse einzelner Unternehmen an.

Könnten Sie die Multi-Asset-Fondsfamilie ODDO BHF Polaris kurz beschreiben?

Die Multi-Asset-Fondsfamilie ODDO BHF Polaris besteht aus vier Fonds für unterschiedliche Risikoprofile, von defensiv über ausgewogen und flexibel bis dynamisch. Die Fonds unterscheiden sich im Wesentlichen in ihrem von der maximalen Aktienquote definierten Risikoprofil. Ansonsten investieren sie nach unseren qualitätsorientierten Investmentansatz in ausgewählte klassische Anlagen wie Aktien oder Unternehmensanleihen, manchmal ergänzt um Gold. Die kurzfristige Anpassung an das Marktumfeld erfolgt effizient über Derivate.

Für welchen Anlegertyp kommt welches „Familienmitglied“ in Frage?

ODDO BHF Polaris Moderate eignet sich für konservative Anleger, die das Verlustrisiko begrenzen möchten und einen gegenüber Rentenanlagen höheren Ertrag anstreben. ODDO BHF Polaris Balanced ist die passende Anlage für Investoren, die sich für ein ausgewogenes Verhältnis von Aktien und Anleihen entschieden haben. ODDO BHF Polaris Flexible passt den Aktienanteil sehr flexibel an die jeweilige Marktlage an. Und ODDO BHF Polaris Dynamic setzt auf die Ertragschancen der Aktienmärkte, nimmt aber in Krisen das Risiko etwas zurück.

Multi-Asset-Lösungen gibt es viele: Warum sollten Anleger gerade auf die als Berater und Manager der ODDO BHF Polaris Fonds agierende Wealth-Management-Einheit der Oddo BHF-Gruppe, die ODDO BHF TRUST GmbH, setzen?

Bei ODDO BHF Trust verfolgen wir einen klar definierten, langfristigen Investmentansatz. Dieser hat sich jetzt schon seit mehr als einem Jahrzehnt in einigen Krisen bewährt. Der Erfolg wird auch von unabhängigen Beobachtern wahrgenommen: Erst im Februar sind wir von First Five zum vierten Mal in Folge als bester Vermögensverwalter Deutschlands ausgezeichnet worden. Und die Fondsbewertungsagentur Morningstar bewertet aktuell alle vier Fonds mit der Bestnote von fünf Sternen aus. Alle vier Polaris-Fonds sind derzeit über 3 Jahre, 5 Jahre und 10 Jahre im obersten Quartil in ihrer Vergleichsgruppe nach Morningstar. Der Fokus auf Qualitätswerte nach einem strukturierten Investmentprozess macht sich bezahlt.

 

Auftritte bei STOCKWAVES Tischgesprächen

STOCKWAVES Tischgespräche in Stuttgart, 19.10.2020
ODDO BHF Polaris-Fonds: Flexibel und robust durch die Krise

Erfahren Sie, welche Flexibilität die dynamische Variante der Fondsfamilie, der ODDO BHF Polaris Dynamic* (* ein Teilfonds des ODDO BHF Exklusiv), für Sie bereit hält. Der verantwortliche Portfolioberater Nils Bosse Parra erläutert Ihnen im Detail, wie der Fonds auf die Markteinbrüche reagiert hat und welche Chancen es gerade jetzt zu nutzen gilt.

 

Save the Date: Web-Konferenz mit Prof. Dr. Viebig, CIO ODDO BHF AG

5.11.2020 um 14:00 Uhr

Die US-Wahlen und  ihre Konsequenzen für Anleger
Für jede Marktphase gut gerüstet mit den ODDO BHF Polaris Fonds

Melden Sie sich noch heute an!

 

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Johannes Böhme
Director Wholesale Germany
Tel.: +49 (0) 69 920 50-219
E-Mail: johannes.boehme@oddo-bhf.com

 

Disclaimer

ODDO BHF Asset Management ist die Vermögensverwaltungssparte der ODDO BHF-Gruppe. Es handelt sich hierbei um die gemeinsame Marke von vier eigenständigen juristischen Einheiten: ODDO BHF Asset Management SAS (Frankreich), ODDO BHF PRIVATE EQUITY (Frankreich), ODDO BHF Asset Management GmbH (Deutschland) und ODDO BHF Asset Management Lux (Luxembourg). Vorliegendes Dokument wurde durch die ODDO BHF ASSET MANAGEMENT GmbH zu Werbezwecken erstellt. Die Aushändigung dieses Dokuments liegt in der ausschließlichen Verantwortlichkeit jedes Vertriebspartners oder Beraters. Potenzielle Investoren sind aufgefordert, vor der Investition in den Fonds einen Anlageberater zu konsultieren. Der Anleger wird auf die mit der Anlage des Fonds in Investmentstrategie und Finanzinstrumente verbundenen Risiken und insbesondere auf das Kapitalverlustrisiko des Fonds hingewiesen. Bei einer Investition in den Fonds ist der Anleger verpflichtet, die wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) und den Verkaufsprospekt des Fonds zurate zu ziehen, um sich ausführlich über die Risiken der Anlage zu informieren. Der Wert der Kapitalanlage kann Schwankungen sowohl nach oben als auch nach unten unterworfen sein, und es ist möglich, dass der investierte Betrag nicht vollständig zurückgezahlt wird. Die Investition muss mit den Anlagezielen, dem Anlagehorizont und der Risikobereitschaft des Anlegers in Bezug auf die Investition übereinstimmen. ODDO BHF Asset Management GmbH übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden jeglicher Art, die sich aus der Nutzung des gesamten Dokuments oder eines Teiles davon ergeben. Alle in diesem Dokument wiedergegebenen Einschätzungen und Meinungen dienen lediglich zur Veranschaulichung und können sich jederzeit ohne Vorankündigung ändern. Alle in diesem Dokument wiedergegebenen Einschätzungen und Meinungen dienen lediglich zur Veranschaulichung. Sie spiegeln die Einschätzungen und Meinungen des jeweiligen Autors zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wider und können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung verändern, eine Haftung hierfür wird nicht übernommen. Die in dem vorliegenden Dokument angegebenen Nettoinventarwerte (NIW) dienen lediglich der Orientierung. Nur der in den Ausführungsanzeigen und den Depotauszügen angegebene NIW ist verbindlich. Ausgabe und Rücknahme von Anteilen des Fonds erfolgen zu einem zum Zeitpunkt der Ausgabe und Rücknahme unbekannten NIW. Die wesentlichen Anlegerinformationen und der Verkaufsprospekt sind kostenlos erhältlich bei der ODDO BHF Asset Management GmbH, unter am.oddo-bhf.com oder bei autorisierten Vertriebspartnern erhältlich. Die Jahres- und Halbjahresberichte sind kostenlos erhältlich bei der ODDO BHF Asset Management GmbH oder unter am.oddo-bhf.com. Der Fonds ist in der Schweiz zugelassen. Vertreter ist dort die ACOLIN Fund Services AG, Leutschenbachstraße 50, 8050 Zürich (Schweiz). Zahlstelle ist die ODDO BHF (Schweiz) AG, Schulhausstrasse 6, 8027 Zürich. Dort erhalten Sie auch kostenlos und in deutscher Sprache weitere praktische Informationen zum Fonds, den Verkaufsprospekt mit den Anlagebedingungen, die wesentlichen Anlegerinformationen sowie die Jahres- und Halbjahresberichte. Copyright © Morningstar. Alle Rechte vorbehalten. Die in Bezug auf Morningstar enthaltenen Informationen, Daten und ausgedrückten Meinungen ("Informationen"): (1) sind das Eigentum von Morningstar und/oder seiner Inhaltelieferanten und stellen keine Anlageberatung oder die Empfehlung, bestimmte Wertpapiere zu kaufen oder zu verkaufen, dar, (2) dürfen ohne eine ausdrückliche Lizenz weder kopiert noch verteilt werden und (3) werden ihre Genauigkeit, Vollständigkeit und Aktualität nicht zugesichert. Morningstar behält sich vor, für den Zugang zu diesen Ratings und/oder Rating-Berichten Gebühren zu erheben. Weder Morningstar noch seine Inhaltelieferanten sind für Schäden oder Verluste verantwortlich, die aus der Verwendung von Ratings, Rating-Berichten oder hierin enthaltenen Informationen herrühren. STOXX Limited (“STOXX”) ist die Quelle der in diesem Dokument genannten  STOXX-Indizes und der darin enthaltenen Daten. STOXX war bei der Herstellung und Aufbereitung von in diesem Bericht enthaltenen Informationen in keiner Weise beteiligt und schließt für solche Informationen jede Gewähr und jede Haftung aus, einschließlich für ihre Genauigkeit, Angemessenheit, Richtigkeit, Vollständigkeit, Rechtzeitigkeit und Tauglichkeit zu beliebigen Zwecken. Jede Verbreitung oder Weitergabe solcher Informationen, die STOXX betreffen, ist untersagt.

Weitere News

ODDO BHF Polaris Dynamic* – Qualität im Fokus

Nach der schnellen Erholung der Aktienmärkte sind viele Aktien überbewertet, Titel aus von Covid-19 besonders betroffenen Branchen wie die Luftfahrt werden noch lange mit Schwierigkeiten zu kämpfen haben.

Weiterlesen

Nachhaltiges Investieren - Der Ansatz von ODDO BHF Asset Management

Es ist uns sehr bewusst, dass unsere unternehmerische Verantwortung heute weit über den eigentlichen Unternehmenszweck und den rechtlich vorgegebenen Rahmen hinausreicht. Eine Botschaft von Philippe Oddo

Weiterlesen